Kategorie: Schneckengruppe

Berichte aus der Schneckengruppe

Die Kinder der Schneckengruppe werden groß – Zeit, Rituale aufzubrechen und Neues zu erkunden

Es ist nicht zu übersehen: die Kinder haben an Orientierung und Sicherheit gewonnen, sind wichtiger Teil unserer Gemeinschaft und richtig groß geworden. Ein gleichmäßig strukturierter Tagesablauf und eine kontinuierliche Weiterführung der Planungsvorhaben stellen weiterhin den Ordnungsrahmen dar, dennoch wollen wir den Aktionsraum der Kinder erweitern und nicht nur mehr die eigene Gruppe bespielen und vereinnahmen.

Somit haben die Kinder der Schneckengruppen ihre Rituale aufgebrochen, neue Ankerpunkte kennen gelernt und Angebotssituationen nun im Freien erfahren.

weiterlesen

Schneckengruppe: Viele Schachtelüberraschungen und ein Schachtelberg

 

Jede Jännerwoche brachte in der Schneckengruppe für die jungen Kinder zahlreiche Schachtelüberraschungen mit sich. Täglich öffneten die Kinder im Gruppenkreis eine Schachtel, die entsprechend der Wochenstruktur, die Materialien und Medien für ein Bildungsangebot enthielt. Diese Schachtelüberraschungen wurden von den Kindern mit Freude und Neugier erwartet und gemeinsam entdeckt. Oft entstanden witzige Raterunden, was in der Schachtel sein könnte und wozu und wie das gebraucht werden kann.weiterlesen

Vorweihnachtliche Feiern im Praxiskindergarten

 „Bald wird gebor´n auf Heu und Stroh, ein kleines Kind, das macht uns froh“: vorweihnachtliche Feier in der Krippe

Die Kinder der Schneckengruppe konnten sich in den Tagen vor dem Weihnachtsfest dem Kind, das im Stall geboren wird, dem Jesuskind, annähern. Der Gruppenkreis, als vertrautes Versammlungsritual, bildete dafür den Rahmen.weiterlesen