Vorschulgruppe Pfiffikus: Unser Experiment mit Rotkrautsaft

Unser Forscherplatz wird immer wieder mit neuen Experimentiermaterial bestückt.

Dieses Mal forschten wir mit Rotkrautsaft.

Rot- bzw. Blaukrautsaft schaut eigentlich LILA aus, stellten die Kinder fest. Durch Zugabe von Säure (Essig) oder Lauge (Natronpulver in Wasser aufgelöst) verändert sich die Farbe des Krautsaftes.

Dies zu  beobachten und damit zu  experimentieren ist sehr spannend.

Beim Einführen des Experiments stellten die Kinder dann die Frage, wie sich der Rotkrautsaft verändert, wenn wir Essig UND Natron hinzufügen. Das probierten wir natürlich aus.

Die Kinder stellten fest: „Essig und Natron mögen sich nicht. Es beginnt zu schäumen.“

Wir konnten aber auch feststellen, dass sich die Flüssigkeit wieder fast in die Ursprungsfarbe zurück verändert.

 

Unsere Forschungsergebnisse hielten wir auf einem Forscherblatt fest.