Farbentag bei den Vorschulkindern

In der Faschingszeit drehte sich in der Vorschulgruppe alles rund um das Thema Farben. Kinder drücken ihren Gemütszustand und ihre Gefühlswelt anhand ihrer Kreativität mit der Aussagekraft verschiedener Farben aus. Aber auch an den Farben der Natur erfreuen sich Kinder sehr. Sei es an bunten Blumen, Blätter, Vögel, Schmetterlingen etc. Jedes Ding, jede Pflanze, jedes Tier hat eine oder mehrere Farben. Doch was sind Farben, welche unterschiedlichsten Farben gibt es, wie entstehen sie?

 

Ziel unseres Projektes war es das Grundverständnis für Farben und deren Mischverhältnisse zu entwickeln, die Entdeckung der Farben in unserer Umwelt, das Begreifen der Farben mit allen Sinnen, das bewusste Wahrnehmen von Farben anhand von Bewegungsspielen, Farbmeditation mit Musik, Experimentieren und vor allem das gemeinsame Tun und die Fähigkeit sich an den Farben der Umwelt zu erfreuen und diese auch bewusst wahrzunehmen. Dafür geben wir den Kindern das wertvolle Gut „ZEIT“.

Höhepunkt unseres Themas war der Farbentag in der Faschingszeit. Die Kinder durften in ihren Lieblingsfarben gekleidet die Vorschulgruppe besuchen. Gemeinsam stellten die Wiffzacks einen bunten Papageienkuchen her. Hierbei hatten die Vorschulkinder die Möglichkeit mit Lebensmittelfarben zu experimentieren. Der Papageienkuchen wurde anschließend als Festtagsjause genüsslich verspeist. Die Kinder erfuhren im Zusammenhang mit dem Farbthema Informatives über das Chamäleon, welches durch seine Farbanpassungen zu einem sehr besonderen Reptil zählt. Auch ein lustiger Reim und eine wunderschöne Geschichte über „Carla das Chamäleon“ bereicherten unseren Farbentag.

Höhepunkt war eine Rätselrallye über die bunte Farbenwelt mit tollen Preisen. Anhand eines Experimentes durften die Kinder erfahren wie man selber einen Vulkan aus Salzteig herstellen kann und diesen mittels Backpulver, roter Lebensmittel, Essig und Spülmittel zum ausbrechen bewegen kann. Die Kinder staunten über das Ergebnis. Lustige Wettspiele und von den Kindern hergestellte bunte Partyhüte bereicherten unseren Farbentag. Es war ein gelungenes Projekt. Die Kinder hatten große Freude daran.

Fotos uns Bericht: Annelies Berger