Zaubershow

Eine lustige Zaubershow verzauberte die Kinder. Die Zauberin Monica erzählte von ihrer Freundin Lilly, die in einem Schloss wohnt. Lilly gab einen Zauberkoffer mit. In diesem fanden sich viele Dinge, mit denen gemeinsam mit den Kindern gezaubert wurde.

Mit dem Zauberspruch: Hokus-Pokus-Kokosnuss kam aus dem Zauberbuch Feuer.
     
Die Kinder schauten in den Koffer und holten einen Zauberkasten heraus. Sie zauberten mit dem Kasten einen Würfel weg. Ein unsichtbares Zauberei wurde herbeigezaubert.

In dem Zauberkoffer waren auch Zaubertücher, die auf einmal in einem Schuh von einem Kind wieder auftauchten. Kleine Lichter, die aus den Ohren und Haaren der Kinder kamen wurden auch eingefangen.

Ein Staubwedel wechselte öfter seine Farbe, der Zauberstab verwandelte sich in eine Schlange und und aus einem Schirm wurde ein Wäscheständer.
    

Die Kinder kamen aus dem Staunen nicht heraus und hatten sehr viel Spaß!