„Wir sagen Danke!“ Die Kinder des Praxiskindergartens feiern Erntedank…

Am Dienstag (8.10.) feierten alle Kinder des Praxiskindergartens ERNTEDANK.

Bereits einige Tage / Wochen davor begannen wir mit den Vorbereitungen.
                     .    .   

 

„….rote Äpfel bringen wir und danken dir dafür! “, sangen die Kinder der Schneckengruppe am Festtag, denn im  Mittelpunkt des Erntedankfestes stand der Apfel!

   

Am Vortag wurde gemeinsam ein köstlicher Apfelstrudel gebacken der dann, nach einer kleinen Erntedankfeier im Gruppenkreis, in der Gemeinschaft bei einer Festjause verschmaust wurde!

Zum Ausklang des Festes marschierten die Kinder in den hauseigenen Garten und genossen das schöne Wetter!

 
Bei den Kindern der Sonnengruppe und der Vorschulgruppe Pfiffikus stand in diesem Jahr die „Schöpfung“ im Mittelpunkt. Gemeinsam mit unserem Schulseelsorger Mag. Michael Scharf feierten die beiden Gruppen in der Kirche.

Nachdem alle Kinder Platz genommen hatten, wurden sie von Michael Scharf herzlich begrüßt und alle sangen das Lied: „Gottes Liebe ist so wunderbar“.

In einem gemeinsamen Gespräch erzählten die Kinder, wofür wir Gott danken, denn Gott hat die Welt so wunderbar gemacht. Das Licht, die Sonne, der Mond, das Wasser, die Natur, die Bäume und Blumen, die Tiere und die Menschen.

Nach einem Lied: „ Alle Vögel hoch am Himmel“ legten die Kinder gemeinsam die Schöpfungsgeschichte mit verschiedenen Legematerialen nach.

 

 

 

 

Anschließend sprach Michael Scharf über die guten Gaben, die uns die Erde schenkt und segnete die mitgebrachten Kuchen, das Brot und die Obstriegel.

Mit dem Lied „Danke sagen“ ging unser Erntedankfest in der Kirche zu Ende. Zum Abschluss bekamen alle einen Segen. AV Melitta Dreier bedankte sich bei Michael Scharf für die schöne Feier und die Kinder zogen gemeinsam aus, um in den Gruppen individuell weiter zu feiern.