Wir gehen auf Schatzsuche- Marienkäfer und Gänseblümchen

Alle Kinder der Gänseblümchen und Marienkäfergruppe, die im nächsten Jahr Vorschulgruppenkinder sind, waren am Donnerstagnachmittag zu einer Schatzsuche eingeladen.

Gemeinsam trefen  wir uns auf dem Teppich der Marienkäfergruppe .  Dort lag ein gelbes Tuch mit einem geheimnisvollen Piratenbrief – was ist da nur darunter?

Nachdem die Spannung schon sehr groß war, wurde das Geheimnis gelüftet. Der Brief, geschrieben von Pirat Schwarzfuß, wurde vorgelesen und unter dem Tuch waren Piratenkopftücher für die Kinder versteckt. 

Nachdem der Piratenbrief vom Piraten Schwarzfuß verlesen worden war, beschlossen die Kinder ihm zu helfen und seinen Schatz zu finden. Alle Kinder durften sich mit den Kopftüchern als Piraten verkleiden.

Anschließend folgten sie den Anweisungen, des Kapitäns und die Schatzsuche nach bunten Bändern begann im Garten der Marienkäfergruppe.

Der Weg führte die Kinder zum oberen Spielplatz, durch den Wald, vorbei am Friedhof und wieder zurück Richtung Schule.

Nach einer Trinkpause führte der Weg weiter zu einer großen Lichtung. Dort im kleinen Wäldchen, waren besonders viele Hinweise und Bänder. War vielleicht der Schatz auch ganz in der Nähe?

Nach ganz genauem Suchen fanden die Kinder einen braunen Schatzkoffer.

 

Nach einer Trinkpause führte der Weg weiter zu einer großen Lichtung. Dort im kleinen Wäldchen, waren besonders viele Hinweise und Bänder. War vielleicht der Schatz auch ganz in der Nähe?

Nach ganz genauem Suchen fanden die Kinder einen braunen Schatzkoffer.

 

 

 

 

Die Spannung, was wohl in dem Koffer ist, wurde immer größer. In dem Brief vom Piraten Schwarzfuß stand drinnen, dass sich jedes Kind einen Schatz aus dem Koffer nehmen darf, wenn sie ihn finden.

Mit einem Zauberspruch, ließ sich das Schloss des Koffers drehen und endlich ging der Koffer auf. Jedes Kind fand ein Sackerl mit seinem Namen darauf. Im Sackerl befand sich: ein Piraten T-Shirt, ein Spieltier und was Süßes. Das Suchen hatte sich gelohnt.

Nach einer Stärkung war der Nachmittag schon vorbei und die „Piraten“ gingen müde nach Hause.