Vorschulgruppe Kunterbunt: Eis und Schnee – drinnen und draußen


Im Jänner genossen wir den Winter im Freien, aber auch im Gruppenraum beschäftigten uns Schnee und EisWir experimentierten mit Eiswürfeln:
Was bewirkt Salz auf dem Eis? Wir angelten Eiswürfel und bauten Eisskulpturen.
     

Wie kann man einen Schatz aus einem Eiswürfel befreien?

Warum steigt die Flüssigkeit geschmolzener Eiswürfel auf, wenn man ein Glas, dass man zuvor mit sehr warmen Wasser ausgeschwemmt hat, darüberstülpt?

Wir geben eine Hand in ein eiskaltes Wasser, die andere in warmes Wasser. Anschließend kommen beide Hände in lauwarmes Wasser. Obwohl beide Hände im gleichen Wasser sind, fühlen sie sich unterschiedlich an.
     

Während wir ein Schneemannlied lernten, bauten wir einen Schneemann, der nicht schmolz.

Bei einer Winterturneinheit konnte Bob gefahren, durch Eistunnels gekrochen, Schneebälle geworfen, Schi oder Snowboard gefahren oder Eisstock geschossen werden.
               

Aber natürlich waren wir auch viel draußen:
Wir entdeckten Tierspuren.

Wir rutschten den Hang hinunter.

Wir bauten Schneemänner und Schneeburgen.

Wir stapften durch den Schnee.