Schnecken

Herzlich willkommen in der Schneckengruppe!
     
„Das Samenkorn ist größer als der Baum. Denn es enthält die Kraft zu noch Größerem.“
Peter Amendt, Franziskaner

Jedes Kind verfügt über Potenziale und jeder Lernprozess schafft Grundlagen für weiterführende Lernprozesse. Für die individuelle und prozesshafte Entwicklung kindlicher Kompetenzen ist es daher entscheidend, dass wir die verschiedenen Sinnesbereiche ganzheitlich ansprechen und die Umgebung so gestalten, dass die Kinder die Möglichkeit haben, vielschichtige Erkenntnisse zu erlangen.

Basierend auf einer vertrauensvollen Beziehung zwischen uns und den Kindern, möchten wir die Kinder in der Entwicklung eines frühen Ich-Konzepts unterstützen.

Über Bewegung, Sinneserfahrungen, durch zahlreiche Explorationgelegenheiten und Achtsamkeit wollen wir jedem Kind spielerische, lustbetonte und fantasievolle Erfahrungen ermöglichen und die persönliche Lernentwicklung in einer sich ständig erweiternden Spirale begleiten.

Die Lust am Neuen, die Freude am Entdecken der eigenen Kräfte, die Neugier als „Forschungsmotor“ befähigt die KLEINEN ganz groß zu werden.

 

Schnecken (Krippe)

  • Evelyn Popovic (Praxiskindergärtnerin)
  • Andrea Stauffer (Praxiskindergärtnerin)
  • Imelda Kadensky (Praxiskindergärtnerin)
  • Susanne Oppl (Kinderbetreuerin)