„Unsere Bayern …“

Am Ende der Faschingszeit bekommen wir traditioneller Weise Besuch aus Deutschland. Auch in diesem Jahr kamen Praktikant*innen der Fachschule für Kinderpflege aus Krumbach (Bayern) im Rahmen des Europäischen Förderprogramms Erasmus+ in die Kindergärten am Campus. Während des 3-wöchigen Praktikums lernten sie den Campus und die Kindergartengruppen kennen und stärkten (u.a. mit vielen Wien-Besuchen) ihre interkulturelle Kompetenz.
Die Praktikant*innen und ihre Begleitpersonen erhielten besondere Einblicke in den Unterricht der BAfEP und lernten auch Therapiebegleithündin Resi kennen, die im vergangenen Kindergartenjahr die Kinder der Regenbogenkäfergruppe regelmäßig besucht hatte.
   

Die 3 Wochen sind sehr schnell vergangen – manches konnte leider nicht so umgesetzt werden, wie wir es geplant hatten – doch insgesamt war das Praktikum für „unsere Bayern“ hoffentlich ein bereicherndes Erlebnis.
„Vielen Dank für die schöne, erfahrungsreiche und interessante Zeit bei euch allen in der Gruppe! Es war für mich ein großer Schritt, in ein anderes Land zu fahren, doch ihr habt mich mit offenen Armen empfangen. In wenigen Tagen waren die Kinder schon sehr aufgeschlossen und sind mir auch direkt ans Herz gewachsen. Der Abschied war doch sehr rührend und ich musste mich auch mit den Tränen zurückhalten.“

Danke für eure Unterstützung, euer großes Engagement und euer Interesse an unseren Kindergärten! Auch wir erlebten in dieser Zeit viele bereichernde Momente!