SchülerInnen der Berufsfachschule für Kinderpflege aus Krumbach (Schwaben) im Praxiskindergarten

In der Zeit von 12.Februar bis 2.März 2018 begleiteten und unterstützen uns 6 Schülerinnen und 2 Schüler sowie 2 Lehrpersonen der Berufsfachschule für Kinderpflege aus Krumbach (Schwaben).

Neben dem pädagogischen Alltag und besonderen Ereignissen im Kindergarten konnten die PraktikantInnen auch weitere Angebote der BAfEP kennenlernen:
Waldpädagogik:
„An einem Mittwoch durften wir bei Frau Uschi Gatol einer Lehrkraft der BAFEP einen Unterricht in Waldpädagogik erleben. Wir waren mit den Schülern der 1A in der Klasse, dort lernten wir wie man einen Meisenknödel selbst macht, die Schüler durften dann ins Freie hinaus und im Schnee ein Stampfmuster machen. Am Ende erklärte Frau Gatol uns noch, wie die Schriftliche Planung auszusehen hat.“
Babyschwimmen:
„Mit dem Bus fuhren wir nach Perchtoldsdorf. An der Haltestelle wurden wir von Frau Gschwendtner empfangen, die uns uns zu ihrem Haus brachte, in dem das Babyschwimmen stattfand. Wir konnten den Eltern und ihren Kinder zusehen wie sie Übungen im Wasser machten und durften danach selbst ins Wasser und Übungen machen.“
Tanz:
„Mit Frau Gatol trafen wir uns in der Turnhalle wo wir mit den Kindern tanzten. Sie zeigte uns verschiedene Tänze und wir durften mitmachen was sehr schön war.“
Schulkonzert
Kirchenführung:
„Bei der Kirchenführung erzählte uns ein Lehrer der Schule viel über die Entstehungsgeschichte der Kirche und was während des 1. und 2. Weltkriegs mit den Anlagen passierte, er erzählte uns viel über die Heiligenfiguren und dass es eine Marienkapelle sei.“

Außerdem waren unsere Gäste auch Besucher beim diesjährigen Schulkonzert der BAfEP.