Liebe Eltern / Erziehungsberechtigte! Liebe Kinder!

Die Natur erwacht zu neuem Leben, aber genau in dieser Zeit erleben wir eine Atempause.

Heute – am 19.3.2020 – sollte unser Umweltfest stattfinden. Doch so hat sich das Frühlingserwachen keiner vorgestellt.

Nun müssen wir uns alle neu organisieren, zusammenhalten und uns anpassen; umsichtig und flexibel handeln – jeder für sich – zum Wohl der Gemeinschaft.
(Foto Michael Scharf)
Bleiben wir in dieser herausfordernden Zeit achtsam und hellhörig und versuchen, Kraft aus unserer Umwelt zu schöpfen.
               
Die Natur genießen. “Schauen, staunen, das Große im Kleinen begreifen” 

Wir danken Ihnen für die Zusammenarbeit und Ihr Engagement. Durch die Betreuung zuhause tragen Sie ebenso wie Eltern, die in systemerhaltenden Berufen tätig sind, erheblich dazu bei, die Gesundheit unserer Mitmenschen zu schützen!