Juchhe, juchhe, nun gibt es Eis und Schnee!

Die Kindergartenkinder genießen die weiße Pracht.           
          
Endlich können Schneemänner, Schneeburgen und „Kletterbahnen“ gebaut werden.
                    
           

Auch herrliche Eiszapfen werden gepflückt und erforscht.

Und die Kinder versuchen, sich auf unterschiedlichste Arten fortzubewegen! Gezogen werden, rutschen, „eislaufen“, …

Wir wünschen uns so sehr, dass uns der Schnee bis Weihnachten noch erhalten bleibt und wir ihn und die winterliche Stimmung auch in dieser Woche noch so richtig genießen können!