Ein besonderer Waldtag…


In diesem Kindergartenjahr treffen sich die Kinder der Eulen- und Sonnen-Gruppe immer wieder, um gemeinsam in den Wald zu gehen. …… An diesem Mittwoch vor Weihnachten wollten wir den Tieren im Wald eine kleine Weihnachtsüberraschung bereiten. Doch zuvor trafen wir uns auf der Sonnen-Terrasse, um auch selbst eine kleine Überraschung zu erleben.
Wir hörten die Geschichte von Tomte Tummetott, der darauf achtete, dass es den Tieren gut geht. Damit der Fuchs nicht hungern muss, beschenkte er ihn mit Brei, den er selbst von Kinder geschenkt bekommt.
     
Auch die Eulen- und Sonnenkinder bekamen zur Stärkung warmen Grießbrei, bevor wir uns dann auf den Weg in den Wald machten.
     
Dort suchten wir uns einen besonderen Platz und bereiteten für die Tiere eine Futterstelle vor.

     
Wir verbrachten noch Zeit im Wald, um zu spielen und Besonderheiten im Winterwald zu erforschen und machten uns zu Mittag wieder auf den Weg zurück in den Kindergarten.
An unseren nächsten Waldtagen werden wir nachsehen, ob die Tiere im Wald vielleicht auch „Weihnachten gefeiert“  und unser Geschenk angenommen haben.