Die Reise beginnt … von der Krippe in den Kindergarten

Die letzten Tage in der Schneckengruppe standen ganz im Zeichen des Abschiednehmens. In relativ kurzer Zeit fanden wichtige Veränderungen statt. Die Kinder veränderten oder beendeten Beziehungen zu Kindern und Teammitgliedern und bewegen sich ab jetzt, Schritt für Schritt, auf eine neue Situation zu, wachsen in eine neue Rolle hinein.

In der Schneckengruppe wurden bewusst „die Koffer gepackt“. Jedes Fast-Kindergartenkind hat seine persönlichen Dinge im Koffer verstaut, wurde im Gruppenverband gefeiert und erlebte einen unbeschwerten Ausklang. Viele Emotionen kamen bei den Kindern, den Eltern und uns hoch: wir waren aufgeregt und angespannt, wir hüpften vor Freude und vergossen Tränen, wir nutzten noch jede Gelegenheit um Zurückzublicken und schauten mit Neugierde auf das Neue, ließen die Seele baumeln und waren geschäftig, alles gut abzuschließen.

        

         

Wir wünschen allen Kindergartenstartern einen gelungenen Umstieg.

Allen Schneckenkindern und Familien wünschen wir eine schöne Ferienzeit und Zeit zum Nichtstun!

Imelda wünschen wir für Herbst einen guten Start als Didaktik- und Praxislehrerin an der BAfEP!

Das Team der Schneckengruppe freut sich auf ein Wiedersehen in den neuen Räumlichkeiten des Praxiskindergartens!