Die Regenbogengruppe besucht das Theaterstück vom Regenbogenfisch

Zu dem Buch „Der Regenbogenfisch“ von Marcus Pfister, schauten wir uns das gleichnamige Theaterstück in der Sargfabrik an.

Mit aufregender Vorfreude ging die Reise los – der Weg führte uns mit dem Bus nach Wien.

Angekommen breiteten wir unsere Picknickdecken aus und stärkten uns mit der mitgebrachten Jause, als schon bald das Stück begann.In der ersten Reihe platzgenommen, wurde der Raum auch schon abgedunkelt.Bei diesem Stück wurden die Kinder zum Mitmachen animiert, und ein paar konnten auch auf die Bühne gehen.

Es wurde herzhaft viel gelacht.

Die Regenbogenkinder hatten eine große Freude gemeinsam das Stück erleben zu dürfen.

 


Erschöpft ging es nun mit dem Bus wieder zurück in den Kindergarten.

 

Wir freuen uns schon sehr, auf unseren nächsten gemeinsamen Ausflug.

Imelda Kadensky und die Regenbogenkinder