Kategorie: News

Elternabend in der Schneckengruppe

Am 27.09. waren alle Eltern der Schneckenkinder zu einem informativen Abend und einem fröhlichen Kennenlernen in die Schneckengruppe eingeladen!

Bei einer Powerpoint-Präsentation über den Tagesablauf konnten alle neuen Eltern Einblick in das Tagesgeschehen erhalten.

Danach waren die Eltern zu einer kleinen Vorstellungsrunde eingeladen bei der diese auch gleichzeitig die erste Ich-Seite für die Ich- Mappe ihres Kindes gestalten durften. Anschließend fand ein reger Austausch über die Wochenstruktur statt.

      

Danke für das zahlreiche Kommen und das große Interesse an unserer pädagogischen Arbeit!

 

Vorschulgruppe Kunterbunt: Ein Haus wird gebaut

Wir haben das Glück das Entstehen des neuen Kindergartens von unserem Fenster mitverfolgen zu können.
   

So konnten wir auch beobachten, wie der große gelbe Kran Stück für Stück zusammengebaut wurde. Jetzt steht er groß und mächtig vor unserem Fenster und transportiert schwere Ladungen zur Aushubstelle.

Diese Beobachtungen inspirierten die Kinder einen Kran nachzubauen.
     

Herzlich willkommen im neuen Kindergartenjahr!

Wir begrüßen alle neuen und bekannten Kinder und ihre Familien und freuen uns auf ein Wiedersehen nach einem – hoffentlich gesunden, ereignisreichen, entspannten, entspannenden, aufregenden, … – erholsamen Sommer!
AV Melitta Dreier und das Team des Privat- und Praxiskindergartens

Der Juni in der Schneckengruppe – das Krippenjahr klingt aus

 

Die Kinder der Schneckengruppe hatten sich vorgenommen, den Sommer mit allen Sinnen, die Blumen und Blüten mit ihrem Reichtum an Farben, Formen und Düften, zu genießen.

Den Auftakt machte das Sommerpicknick auf der Hauswiese, wo bereits einige neue Krippenkinder zu Besuch gekommen waren.

Im Bewegungsraum erlebten die Kinder eine Bewegungslandschaft, die das Motto „Auf der Wiese“ aufgriff. Über Hügel, über den Steg, der über den kleinen Bach führte und die abschließende Entspannung bei Regen unter dem Schirm bereitete allen Freude.

Noah feierte seinen zweiten Geburtstag und brachte eine herrliche Schokotorte mit.

Zwei Tage lang gab es im Schneckengarten die Möglichkeit mit Wasser zu experimentieren. Das ganzkörperliche Spürerlebnis von kaltem und warmem Wasser auf der Haut, beim Schütten und Gießen oder beim Herausfischen von Gegenständen, führte zu vielfältigen Erkenntnissen: Wasser fließt, spritzt, tropft, erfrischt, … begeistert!

Der Juni stand aber auch im Zeichen des Übergangs: manchmal ist es ein kleiner, wenn es vorübergehend in die Ferien geht – für jene Kinder, die in den Kindergarten wechseln, bedeutet es einen Neuanfang. So feierte die Gruppe am Ende des Krippenjahres gleich zweimal: das Übergangsfest, für die zukünftigen Kindergartenkinder und das Abschiedsfest für alle Kinder als Highlight vor Beginn der Sommerferien.

Wir, Imelda, Astrid, Andrea und Susi, wünschen allen Kindern und deren Familien einen schönen, erholsamen, spannenden und ereignisreichen Sommer!